Daten & Informationen

Analysen

Entwicklung & Evaluation

Prognose & Planung

Berichterstattung

Diskussion & Publikation

mpact durch Beratung

Daten & Informationen

Akutes Nierenversagen

IGES Institut

Akutes Nierenversagen: Wiederherstellung der Nierenfunktion häufiger mit kontinuierlicher Dialyse

Die intensivmedizinische Behandlung des akuten Nierenversagens mit kontinuierlichen Nierenersatzverfahren bewahrt wirksamer als mit intermittierenden Verfahren vor dauerhafter Dialysepflicht. » im Detail

IGES Institut

IGES Institut

Mobilitätssicherung im ländlichen Raum

Studie zeigt Konzepte zur Mobilitäts- und Erreichbarkeitssicherung im ländlichen Raum » im Detail

Branchenreport

IGES Institut

Gute Gesundheits- und Sicherheitskultur fördert Arbeitsfähigkeit

Viele Handelsunternehmen leben derzeit nur eine mittelmäßige Sicherheits- und Gesundheitskultur. Dabei ist diese ein entscheidender Schlüssel, um Krankschreibungen von Mitarbeitern zu verhindern. » im Detail

Experteneinbindung

IGES Institut

Nutzenbewertung von Arzneimitteln: intensive Beteiligung externer Sachverständiger mit kontroversen Ergebnissen

Sachverständige aus Wissenschaft und Versorgung beteiligen sich intensiv an der Nutzenbewertung neuer Arzneimittel. Ihre Meinung weicht dabei in drei Viertel der Verfahren in wesentlichen Bereichen vom IQWiG ab. » im Detail

Weißbuch MS

IGES Institut

Fortschritte in der Therapie der Multiplen Sklerose besser nutzen

Weißbuch beschreibt Versorgungssituation bei Multipler Sklerose - Eine an der Krankheitsaktivität angepasste Behandlungsplanung ist noch unzureichend umgesetzt - Therapie der Symptome der Multiplen Sklerose weist große Defizite auf - Experten fordern strukturierte, besser vernetzte Versorgungskonzepte » im Detail

Transition

IGES Institut

Hilfe auf dem Weg zum erwachsenen Patienten

30 bis 40 Prozent der chronisch kranken Jugendlichen haben Schwierigkeiten beim Übergang in die Erwachsenenmedizin. Seit 2012 begleitet das Berliner TransitionsProgramm (BTP) sie dabei, das nun als Handbuch erschienen ist. » im Detail

DAK-Gesundheitsreport 2016

IGES Institut

Frauen häufiger als Männer krankgeschrieben

Frauen sind häufiger, aber nicht länger als Männer krankgeschrieben. Ursache sind vor allem verschiedene Erkrankungsrisiken besonders bei Krebserkrankungen und psychischen Leiden. » im Detail

AiM

AiM

Assessment in Medicine

Evidenzbasierte Kostenerstattung von Medizinprodukten » im Detail

CSG

CSG

Clinische Studien Gesellschaft

Klinische Forschung mit dem Blick für das Ganze » im Detail

IMC clinicon

IMC clinicon

Analysen und Benchmarking für Krankenhäuser

Analysen und Benchmarking für Krankenhäuser » im Detail

Auditorium Friedrichstraße

Auditorium Friedrichstraße

Kongresszentrum der IGES Gruppe

Am Puls von Wissenschaft, Politik und Kultur. Konferenzen. Tagungen. Ereignisse. » im Detail