Daten & Informationen

Analysen

Entwicklung & Evaluation

Prognose & Planung

Berichterstattung

Diskussion & Publikation

mpact durch Beratung

Daten & Informationen

Krankenhauskeime

IGES Institut

Regionale Unterschiede bei gefährlichen Keimen in Krankenhäusern

In einigen Kreisen Deutschlands werden sechs Mal so viele Krankenhausfälle mit multiresistenten Erregern (MRE) dokumentiert als in anderen. » im detail

IGES Institut

IGES Institut

Erfolgsfaktoren für den neuen ICE-Knoten in Thüringen

Optimale Formen individueller Anschlussmobilität können maßgeblich dazu beitragen, künftig die Potenziale des neuen Thüringer ICE-Knotens noch besser auszuschöpfen. » im detail

Arbeitsunfähigkeit

IGES Institut

Arbeitnehmer 2015 wieder öfter krank geschrieben

Der Krankenstand hat 2015 im Vergleich zum Vorjahr wieder zugenommen. Er legte von 3,9 auf 4,1 Prozent zu. Ursache waren vor allem Erkältungskrankheiten. » im detail

Geburtshilfe

IGES Institut

Zufriedenheit mit der Hebammenbetreuung in Thüringen

Die meisten Mütter aus Thüringen sind mit der Hebammenversorgung zufrieden. Nur eine von zehn Frauen hatte Probleme, eine Hebamme für die individuelle Schwangeren - oder Wochenbettbetreuung zu finden. » im detail

Gesundheitsbericht

IGES Institut

Berliner und Brandenburger häufiger krank gemeldet als im Durchschnitt

Krankschreibungen in Berlin-Brandenburg haben 2013 zu Produktionsausfällen in Höhe von rund drei Milliarden Euro geführt. Die meisten Fehltage verursachten in dieser Region wie auch bundesweit üblich Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems gefolgt von Atemwegserkrankungen. » im detail

Generika

IGES Institut

Ungenutzte Potenziale von Generika in Europa

Generika machen in den meisten europäischen Ländern den Großteil des Arzneimittelangebots aus. Sie tragen zudem nachweislich dazu bei, die Gesundheitsversorgung zu verbessern. » im detail

ISPOR Konferenz

IGES Institut

IGES Institut auf der Gesundheitsökonomie-Konferenz ISPOR

Folgen der frühen Nutzenbewertung für Arzneimittel in Deutschland und Patientenpräferenzen bei der Therapie der rheumatoiden Arthritis – diese Themen hat das IGES Institut auf der 18. europäischen Konferenz der "International Society for Pharmacoeconomics and Outcomes Research" (ISPOR) 2015 präsentiert. » im detail

AiM

AiM

Assessment in Medicine

Evidenzbasierte Kostenerstattung von Medizinprodukten » im detail

CSG

CSG

Clinische Studien Gesellschaft

Klinische Forschung mit dem Blick für das Ganze » im detail

IMC clinicon

IMC clinicon

Analysen und Benchmarking für Krankenhäuser

Analysen und Benchmarking für Krankenhäuser » im detail

Auditorium Friedrichstraße

Auditorium Friedrichstraße

Kongresszentrum der IGES Gruppe

Am Puls von Wissenschaft, Politik und Kultur. Konferenzen. Tagungen. Ereignisse. » im detail