Presse

Pressemeldung

IGES Mobilität

Neue Broschüren informieren über den Zugang zum deutschen Gesundheitsmarkt

23.02.17 , Berlin – Der Zugang zum deutschen Gesundheitsmarkt ist komplex. Besonders ausländische Entwickler neuartiger Arzneimittel und Medizinprodukte benötigen eine leicht verständliche Übersicht über das Regelwerk für die Erstattung dieser Produkte durch die gesetzlichen Krankenkassen. Dies bieten zwei aktuelle Broschüren der IGES Gruppe.
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Mobilität

Fernbusmarkt: weniger Fahrten bei weiter steigenden Fahrgastzahlen

29.01.17 , Berlin – Branche konsolidiert sich weiter – Flixbus erreicht 90 Prozent Marktanteil
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Neue Bereichsleiter am IGES Institut

04.01.17 , Berlin – Dr. med. Holger Gothe übernimmt die IGES-Versorgungsforschung – Vorgänger Hans-Holger Bleß baut neuen Bereich „HTA & Value Strategy“ auf
» Zur Meldung

Pressemeldungen 2016

Pressemeldung

IGES Mobilität

Deutscher Fernbusmarkt wächst trotz Konsolidierung verhalten weiter

03.09.16, Berlin – Fahrtenplus bei stagnierendem Routenangebot – Leichte Preissteigerungen zunächst ohne relevante Folgen für Kunden und Busunternehmen
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Viele Kassenwechsel bei jungen GKV-Versicherten mit eigenem Job

21.06.16, Berlin – Junge Berufstätige ohne eigene Familie wechseln besonders rege ihre Krankenkasse. Drei von Vier haben bis zum 40. Lebensjahr mindestens einmal eine neue Kasse gewählt. Jeder Zehnte dieser Altersgruppe kommt sogar auf drei Kassenwechsel.
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Gutachten: zu hohe und zu niedrige Zuweisungen im Krankengeld begrenzen

22.06.16, Berlin – Experten haben ein neues Berechnungssystem vorgelegt, um künftig den Finanzbedarf der gesetzlichen Krankenkassen für ihre Krankengeldausgaben besser vorherzusagen. Sie empfehlen, anders als heute vor allem Erkrankungen sowie den individuellen Verdienst der Mitglieder einzubeziehen. Das geht aus einem Gutachten eines Konsortiums bestehend aus Experten des IGES Instituts, des WIG² sowie den Gesundheitsökonomen Prof. Eberhard Wille und Prof. Wolfgang Greiner hervor.
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Experten: Hürden für die Therapie von Menschen mit Adipositas abbauen

20.06.16, Berlin – + Weißbuch liefert umfassenden Überblick über die Versorgungssituation der Adipositas in Deutschland
+ Der Anteil Erwachsener mit schweren Formen der Adipositas nimmt zu
+ Zahlreiche Defizite bei der Versorgung Betroffener trotz wirksamer Therapien
+ Experten fordern besseren Zugang und Finanzierung der Behandlung
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Gelenkersatz-Patienten in Deutschland sehr gut versorgt

07.06.16, Berlin – + Weißbuch Gelenkersatz zeigt Versorgungssituation bei Gelenkimplantaten
+ Hohe Patientenzufriedenheit und Behandlungsqualität erreicht
+ Operationshäufigkeit bei Hüft- und Kniegelenken seit 2007 stabil
+ Experten fordern an den künftigen Bedarf angepasste Behandlungskonzepte
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Akutes Nierenversagen: Wiederherstellung der Nierenfunktion häufiger mit kontinuierlicher Dialyse

11.05.16, Berlin – Die intensivmedizinische Behandlung des akuten Nierenversagens mit kontinuierlichen Nierenersatzverfahren bewahrt wirksamer als mit intermittierenden Verfahren vor dauerhafter Dialysepflicht. Zudem deuten Studien darauf hin, dass kontinuierliche Verfahren auf lange Sicht kosteneffektiv sind. Das zeigt ein Health Technology Assessment (HTA), für das Wissenschaftler des IGES Institutes die aktuelle internationale Studienlage umfassend analysiert und bewertet haben.
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Nutzenbewertung von Arzneimitteln: intensive Beteiligung externer Sachverständiger mit kontroversen Ergebnissen

12.04.16, Berlin – Sachverständige aus Wissenschaft und Versorgung beteiligen sich intensiv an der Nutzenbewertung neuer Arzneimittel. Ihre Meinung weicht dabei in drei Viertel der Verfahren in wesentlichen Bereichen von dem bewertenden Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) ab. Unterschiedlich fließen ihre Positionen zudem in den finalen Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) über den Zusatznutzen neuer Medikamente ein.
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Fortschritte in der Therapie der Multiplen Sklerose besser nutzen

06.04.16, Berlin – Weißbuch beschreibt Versorgungssituation bei Multipler Sklerose - Eine an der Krankheitsaktivität angepasste Behandlungsplanung ist noch unzureichend umgesetzt - Therapie der Symptome der Multiplen Sklerose weist große Defizite auf - Experten fordern strukturierte, besser vernetzte Versorgungskonzepte
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Mobilität

Fernbusmarkt startet stabil ins neue Jahr

03.02.16, Berlin – Neuer Saisontrend Ski-Fernbusse - Touristische Fernbusangebote immer wichtiger
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Erhebliche regionale Unterschiede bei gefährlichen Keimen in Krankenhäusern

27.01.16, Berlin – Experten fordern besseres Monitoring von multiresistenten Erregern in Kliniken und öffentlichen Zugang zu den Daten
» Zur Meldung

Pressemeldung

IGES Gesundheit

Tilo Mandry neuer Bereichsleiter „Business Development International“ der IGES Gruppe

19.01.16, Berlin – Dr. Tilo Mandry (43) leitet künftig den neu geschaffenen Bereich „Business Development International“ der IGES Gruppe. In dieser zentralen Funktion steuert er seit Anfang des Jahres die internationalen Aktivitäten sämtlicher IGES-Unternehmen.
» Zur Meldung

Pressearchiv