HealthEcon

Die HealthEcon AG, Basel, wurde 1981 als Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen gegründet und ist seit 2012 Teil der IGES Gruppe. Kern unserer Arbeit ist die Planung und Durchführung von HTAs, epidemiologischer Recherchen, gesundheitsökonomischer Analysen sowie die Entwicklung und Umsetzung von Market Access Strategien und Erstattungsdossiers auf deutscher und europäischer Ebene.

Zur Verstärkung suchen wir einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter HTA/AMNOG (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von HTA-Berichten und Erstattungsdossiers (z. B. AMNOG-Dossiers) sowie weitere Dienstleistungen im Bereich Market Access, z. B.:
    • Konzeption von Suchalgorithmen und Durchführung systematischer Literaturrecherchen (z. B. EMBASE, Medline, Meta-Suchmaschinen)
    • Bewertung (Studiendesign, Verzerrungspotential) und Darstellung (PRISMA, CONSORT) klinischer Studien
    • Interpretation klinischer Daten/statistischer Parameter und Erstellung medizinischer Texte
    • Mitentwicklung von SWOT-Profilen und Umfeldanalysen
    • Durchführung epidemiologischer und Kostendaten-Recherchen
  • Interaktion mit Kunden und Durchführung von Ergebnispräsentationen
  • Weitere Projekte in den Bereichen Epidemiologie und Arzneimittelversorgung

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften
  • Berufserfahrung im Bereich AMNOG/Market Access
  • Kenntnisse der Methoden der evidenzbasierten Medizin und im Bereich klinischer Forschung
  • Sicheres Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Integration wissenschaftlicher Arbeitsweise und unternehmerischen Denkens
  • Offenheit, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Ergebnisorientierung sowie eine gründliche und exakte wissenschaftliche Arbeitsweise – auch unter Zeitdruck

Unser Angebot:

  • Eine Arbeit mit motivierten Kollegen in einem sehr guten Betriebsklima
  • Eine verantwortungsvolle, eigenverantwortlich gestaltbare Tätigkeit
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Mitgestaltung von Kundenprojekten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Herrn Donald Gujer (dgujer@healthecon.com). Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Ruckdäschel (sruckdaeschel@healthecon.com; 0041 61 284 9560) gern zur Verfügung.

www.healthecon.com