Mobilität

Wir gestalten die Mobilität von morgen!

IGES Institut (Berlin) ist ein führendes Institut für Forschung, Entwicklung und Beratung in den Bereichen Gesundheit und Infrastruktur. Über 170 Experten verschiedenster Fachrichtungen arbeiten u. a. für öffentliche Auftraggeber, Verkehrsverbünde, Verkehrsunternehmen und Verbände der Mobilitätswirtschaft sowie für die Industrie.

Zur Verstärkung im Bereich Mobilität suchen wir am Standort Berlin ab sofort einen

Berater Verkehrsökonomie (m/w/d)

Der Bereich Mobilität analysiert die Finanzierungssystematik des Öffentlichen Personennahverkehrs ebenso wie die Aspekte der Finanzierung und Regulierung von Eisenbahn-Infrastrukturen und deren volks- und betriebswirtschaftliche Auswirkungen. Ein weiterer Schwerpunkt der Beratung liegt in der konzeptionellen Angebotsgestaltung für Personen- und Güterverkehrsunternehmen unter Einsatz von Methoden für kommunale Steuerungsinstrumente und interkommunale Zusammenarbeit und Entwicklung vernetzter Mobilitätskonzepte in ländlichen Regionen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit an unterschiedlichen verkehrspolitischen Beratungsprojekten mit folgenden Themenschwerpunkten:
    • ­Politikberatung zu Regulierung, öffentlicher Förderung und Marktdesign
    • ­Anwendung von Methoden der Nutzen-Kosten-Bewertung
    • ­Durchführung von Nachfrage-, Entwicklungs- und Trendprognosen, statistische Analysen und Modellierungen
    • ­Entwicklung und Untersuchung von Finanzierungs- und Geschäftsmodellen
  • Immer dabei: Projektabwicklung, Beratung von Kunden, Präsentationen und Projektakquise
  • Gelegentlich auch Mitarbeit an gesundheitspolitischen Beratungsprojekten

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) der VWL oder alternativ ein verwandter Abschluss (BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft etc.) mit ausreichendem Studienanteil in der VWL
  • Sie haben sich mit möglichst vielen der folgenden Themen beschäftigt: Regulierung von Infrastruktursektoren, Nachfrage- und Kostenanalysen, Verkehrsmärkte, Finanzmärkte, Modellierungen verschiedener Art
  • Möglichst Berufs- oder Praktika-Erfahrungen in diesen Themenbereichen
  • Großes Interesse an der Beratung von öffentlichen Auftraggebern zu volks- und betriebswirtschaftlichen Fragen der Verkehrspolitik und der Verkehrs- und Mobilitätsforschung und am Projektmanagement

Unser Angebot:

  • Sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Eine spannende, mit zunehmender Qualifikation eigenverantwortlich gestaltbare Tätigkeit
  • Eine Unternehmenskultur, die Innovation, Dynamik und Wachstum mit einem angenehmen, persönlichen und teamorientierten Arbeitsumfeld verbindet
  • Mitarbeit in einem motivierten, interdisziplinär besetzten Team
  • Ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen Berlins
  • Eine unbefristete Festanstellung, leistungsgerechte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester frei

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse, Gehaltsvorstellungen und frühestmöglicher Eintrittstermin) an personal@iges.com. Für weiterführende Informationen steht Ihnen Frau Johanna Claus unter der Rufnummer 030/230 80 90-418 gern zur Verfügung.

IGES Institut GmbH
Personalreferat
Friedrichstraße 180
10117 Berlin