Pflege

Experte (m/w) im Bereich Pflege gesucht

IGES Institut (Berlin) ist ein führendes Institut für Forschung, Entwicklung und Beratung im Gesundheitswesen. Über 150 Experten verschiedenster Fachrichtungen arbeiten für Krankenversicherungen, Gesundheitspolitik, Leistungserbringer und Industrie. Die Kombination aus wissenschaftlicher Expertise mit strategischer, kundenorientierter Beratung macht die Besonderheit unseres Ansatzes aus.

Wir suchen für unseren Bereich Pflege in Vollzeit (40 Stunden/Woche) einen

Projektleiter (m/w)

Bei uns finden Sie:

  • Eine herausfordernde, eigenverantwortlich gestaltbare Tätigkeit in der Versorgungsforschung im Bereich Altenpflege auf Bundes- und Länderebene
  • Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten
  • Sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch die Teilnahme an Kongressen, Weiterbildungen etc.
  • Hohen Spielraum für Kreativität und konzeptionelles Arbeiten
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung und 30 Tage Urlaub
  • Büroräume in Berlin-Mitte mit moderner Infrastruktur

Interessante abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung:

  • Verantwortung für die Planung, Durchführung, Auswertung und Präsentation von Studien im Bereich Altenpflege
  • Verantwortung für die Koordination und Anleitung von Projektmitarbeitern
  • Verantwortung für die Kommunikation und Abstimmung mit Kunden
  • Unterstützung bei der weiteren Entwicklung des Bereiches Pflege
  • Verfassen von wissenschaftlichen Texten und Publikationen

Am besten passen Sie zu uns, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master), z. B. Pflegewissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Gesundheits- und Versorgungsforschung), vor allem in der eigenständigen Leitung von Projekten
  • Gute Kenntnisse der Akteure des deutschen Gesundheitswesens und hohes Interesse an dem Thema Pflege gem. SGB XI
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Textverarbeitung, Power Point und Excel
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie sehr gutes Präsentationsvermögen und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Hoher wissenschaftlicher Anspruch bei gleichzeitiger Kundenorientierung

Wenn Sie diese Aufgabe reizt, freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Thorsten Keul (personal@iges.com). Für weiterführende Informationen steht Ihnen Herr Keul (030 230 809 569) zur Verfügung.

IGES Institut GmbH
Personalabteilung
Friedrichstraße 180
10117 Berlin