IGES Experten vor Ort

13.11.20

IGES Institut

Transparenz in der vertragsärztlichen Versorgung

Grundlagen für eine informierte Arztwahl durch Verbraucherinnen und Verbraucher

Veranstaltung: Transparenz in der vertragsärztlichen Versorgung

Hintergrund ist ein durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördertes Projekt, in dem das IGES Institut untersucht hat, mit welchen Qualitätsdaten Verbraucher befähigt werden können, selbstständig informierte Wahlentscheidungen für einen ambulanten Leistungserbringer zu treffen. Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse hat das IGES Institut einen Prototyp entwickelt, der die Inhalte eines verbraucherfreundlichen Informationsangebots beschreibt. Im Rahmen der Veranstaltung werden die zentralen Ergebnisse des Projekts vorgestellt und die daraus abgeleiteten Empfehlungen für ein verbrauchergerechtes Informationsangebot mit den Podiumsteilnehmern und Referenten aus verschiedenen Perspektiven diskutiert.

Veranstalter: IGES Institut in Kooperation mit dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Zeit: 14.00 - 17.00 Uhr

Zum Kalender hinzufügen
 (Outlook)
 (iCal)

Programmübersicht und Anmeldung